„Über mich“



Ich heiße Karin Marquardt und bin 1957 geboren. Seit über 35 Jahren bin ich selbständiger Goldschmiedemeister, die damals noch analoge Fotografie interessiert mich seit Jugendtagen.

Aus dem Interesse ist im Laufe der Jahre Faszination und Leidenschaft geworden, insbesondere seit sich durch die digitale Fotografie ganz neue Horizonte eröffnet haben. Seitdem fotografiere ich mit Canon, sowohl Kamera als auch Objektiv.

Mein Interessenschwerpunkt liegt heute auf

  • Makrofotografie (Insekten, Pflanzenteile – das Eintauchen in eine magische Welt voller Geheimnisse und Details, die dem Betrachter sonst verborgen bleibt),
  • Naturfotografie (ausgefallene natürliche Farben und Strukturen als Wunderwerke der Natur, wohl auch ein Tribut an meinen Beruf mit vielen designorientierten Aufgabenstellungen) und
  • Tierfotografie in der freien Natur (Tiere von den ganz Kleinen bis hin zu großen Wildtieren – auch fern der Heimat), sowie
  • kreativen Gestaltungskonzepten (das Spielen mit Licht, Farben und Formen als Foto).

Meine Leidenschaft für und meine Erfahrung in der Fotografie gebe ich Anderen in Form von Fotokursen und Fotoworkshops weiter. Fotografieren lernen ist ein fortschreitender Prozess und auch keine Einbahnstraße. Es macht Spaß, ist schön und zugleich inspirierend für mich, Menschen mit gleichem Interesse und mit ihrer eigenen fotografischen Sichtweise zu begegnen, sich mit ihnen auszutauschen und Anteil an ihrer fotografischen Entwicklung haben zu können.

Das gemeinsame Erlebnis Fotografie steht dabei für mich stets im Vordergrund meiner Fotokurse und ich würde mich freuen, wenn auch wir uns kennenlernen und zusammen unsere Leidenschaft für das Fotografieren teilen könnten.